Archiv für den Tag: Februar 8, 2018

Lieferadresse in Konstanz für Schweizer Bürger

Die Lieferadresse Konstanz ist für Sie vor allem geeignet, wenn Sie gerne shoppen und auch an den Produkten interessiert sind, die es in der Schweiz nicht so ohne weiteres zu kaufen gibt bzw. die durch Zölle und die zu zahlende Mehrwertsteuer sehr viel teurer werden, als wenn Sie eine Lieferadresse Konstanz nutzen. Der Trick mit der Lieferadresse Konstanz ist völlig legal. Es handelt sich hier sozusagen um ein gesetzliches Schlupfloch der Schweiz. Ein Pullover von einem Anbieter mit Online Shop kann, wenn der Schweizer keine Lieferadresse Konstanz hat, bezahlt schnell mal 30 Prozent mehr, als wenn sich den gleichen Pullover an die Lieferadresse Konstanz liefern lässt. Angeboten wird eine Lieferadresse Konstanz von vielen Anbietern direkt an der Grenze. Hierzu gehören Betreiber von einem Kiosk, Tankstelle und auch kleine Firmen, die auch Mitarbeiter beschäftigen, wie auch Privatpersonen.

Reger Grenzverkehr

Lieferadresse KonstanzViele der rund 82.000 Einwohner von Konstanz arbeiten in der Schweiz und umgekehrt viele Schweizer auch in Konstanz und der näheren Umgebung. In diesem Fall lohnt sich für die Schweizer natürlich auch wegen der Zusendung von Briefsendungen die Einrichtung von einer Lieferadresse Konstanz. Man kann zwischen Konstanz und Kreuzlingen bzw. dem Rest der Schweiz an dieser Stelle schon von einem regen Grenzverkehr sprechen. Dank der Lieferadresse Konstanz können die in Kreuzlingen oder Umgebung lebenden und in Konstanz arbeitenden Schweizer vor allem die Zollkontrollen und die sonstigen Einschränkungen des Warenverkehrs umgehen. Das Schengenabkommen, dem die Schweiz 2008 beigetreten war, erleichtert vor allem die Personenkontrollen und macht die Handhabe der legalen Lieferadresse Konstanz recht einfach. Der Import von Waren, die keinen Wert von mehr als 300 Franken haben ist im Übrigen von Abgaben befreit. Erst wenn dieser Betrag überschritten ist, müssen Zollgebühren und Mehrwertsteuer bezahlt werden.

Simpler Trick, der Geld sparen hilft

Viele Schweizer würden gerne auch in Online Shops im europäischen Ausland Produkte bestellen. Dies ist allerdings nicht möglich, da viele Online Shops nicht einmal in die Schweiz liefern, da nicht EU-Mitglied. Die Lieferadresse Konstanz ist dann für viele Schweizer die einzige Möglichkeit, um überhaupt an Waren zu kommen, die es in Shops in Deutschland, Österreich und Frankreich zu kaufen gibt. Zudem sparen sich die Schweizer die oftmals hohen Versandkosten, die für Postsendungen in die Schweiz von einigen Online Shops verlangt werden. Diese stehen oftmals in keinem Verhältnis zum Warenwert. Schweizer, die sich eine Lieferadresse Konstanz suchen, machen dies natürlich nicht aus einer Laune heraus. Denn die Stadt Konstanz liegt schon recht verkehrsgünstig für die Schweizer. Konstanz liegt nämlich direkt am Bodensee und direkt an der Schweizer Grenze. Die deutsche Stadt Konstanz und die Stadt Kreuzlingen in der Schweiz sind fast zusammengewachsen.